Die Wirkung von L-Glutamin

2 Kommentare
User Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,29 von 5 Punkten, basieren auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Die Wirkung von L-Glutamin

L-Glutamin gelangt durch die  Einnahme in den Körper und treibt die sonst langsame Muskelregeneration und den Muskelaufbau voran.

Wozu brauche ich L-Glutamin?

Den großen Traum vom schnellen Muskelwachstum und der enormen Kraftsteigerung, den hat jeder aber ist so etwas überhaupt möglich? Ich habe mir schon immer gewünscht, durch hartes Training und mit sauberen Mitteln schneller voran zu kommen als andere.

Und nein, ich sage nicht dass L-Glutamin ein Wundermittel ist, mit dem Sie ab Morgen alle Ihre Ziele erreicht haben. Es ist auch kein legales  Anabolika. Aber L-Glutamin hat eine besondere Wirkung, die die meisten Menschen unterschätzen.

Glutamin ist eine Aminosäure, die mit 60 % am meisten im menschlichen Körper vorhanden ist, verglichen mit den anderen Aminosäuren. L-Glutamin hat die sensationelle Wirkung die Regeneration der Muskeln voran zu treiben.

Ich habe mich öfter gefragt, wie ich etwas schneller Muskeln aufbauen kann. Ich habe viel ausprobiert und kann sagen dass ich mit der Wirkung von L-Glutamin voll zufrieden bin. Wer den Sport mit dem eigenen Körper ernst nimmt, der hat jetzt die Möglichkeit sich Gedanken zu machen, ob L-Glutamin für sich interessant wäre.

 

Wirkung:

Der Erlös von Glutamin sind also eine Steigerung der Muskelproteinsynthese, eine Senkung des Muskelproteinabbaus, die Vergrößerung des Zellvolumens, eine Steigerung der Immunfunktion und der Erhalt des Säure-Blasen-Gleichgewichts.

Außerdem wird die Wachstumshormonausschüttung durch Glutamin kurze Zeit auf das Vierfache katapultiert. Bei übergewichtigen Menschen hilft Glutamin gegen den Heißhunger auf Süßes. Die Konzentrationsfähigkeit wird durch Glutamin enorm gesteigert. Darüber hinaus wird Glutamin in der modernen Medizin Krebspatienten mit Knochenmarktransplantationen verabreicht.

Fazit:

Die dadurch verbundenen Ergebnisse sind der Rückgang von klinischen Infektionen und kürzere Krankenhausaufenthalte der Patienten. Die Wirkung von L-Glutamin ist mehrfach nachgewiesen worden und erstaunt mich immer wieder. Diese Aminosäure macht einem das Leben buchstäblich leichter bzw. schneller.

  1. Bis jetzt hatte ich L-Glutamin wohl komplett unterschätzt! Danke für den Artikel!

  2. Karambola says:

    Ausgewogene Ernährung, viel Flüssigkeit, technisch sauberes und vernünftig dosiertes Training mit regelmäßiger Glutamin-Einnahme führen bei konsequenter Einhaltung aller Gegebenheiten zum gewünschten Erfolg. Kann ich auch als Frau bestätigen.

    Da ich sehr infektanfällig bin, bin ich gespannt, ob ich im nächsten Winter wieder flach liege.

    Kara

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>