Nebenwirkungen von L-Glutamin

Keine Kommentare
User Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2,94 von 5 Punkten, basieren auf 16 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Nebenwirkungen von L-Glutamin

Informationen sind heute ein wichtiges Gut. Schon immer waren Informationen ausschlaggebend. Sie entschieden teilweise über Sieg und Niederlage.

Sie sind für einen Aktienhändler extrem von Bedeutung, damit dieser seine Kauf – oder Verkaufsentscheidung vorher logisch abwägen kann. Deswegen sind sie hier genau richtig. Sie informieren sich über L-Glutamin.

Bei Risiken und Nebenwirkungen lesen sie die Packungsbeilage oder…

Jeder kennt diesen Satz:“ Bei Risiken und Nebenwirkungen lesen sie … bla bla bla. Zu Recht sollte man sich fragen, ob L-Glutamin den gewünschten Effekt erzielt und noch viel wichtiger, gibt es schädliche Nebenwirkungen?

Das sind Fragen, die ich ihnen gerne beantworten möchte.

 

Etliche Menschen nehmen L-Glutamin in Kapsel- oder Pulverform zu sich, doch gibt es unangenehme Nebenwirkungen und wie äußern sich diese?

Glutamin ist in vielen Lebensmitteln vorhanden, wie z.B. Kakao, Milch und Sojaeiweiß. L-Glutamin wird nachgesagt, das es bei Einnahme zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen kann. Nun sollte man gut informiert sein und das Süppchen nicht in der Gerüchteküche kochen.

Eine gute Mischung ist hier der Schlüssel:

Die Dosis spielt eine sehr große Rolle. Sogar Vitamin C oder Magnesium führen bei überhöhter Einnahme zu Übelkeit und Durchfall. Dementsprechend können auch bei zu hoher Konsumierung von Glutamin bzw. Glutaminsäure Bauchschmerzen und Kopfschmerzen auftreten.

Merke:

Wenn die Mengenangaben beachtet werden und dem Körper genügend Flüssigkeit zugeführt wird, ist die Einnahme unbedenklich.

Fazit:

Viele Kraftsportler nehmen Glutamin um Ihre Regenerationsphase zu beschleunigen und einen Kraftzuwachs zu ermöglichen. Der Körper verwertet den Wirkstoff gewinnbringend und unterstützt damit den Muskelaufbau!

L-Glutamin-hat-keine-Nebenwirkungen

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>